Angebot!

BluRail 120 Watt

320,71  Mwst.

* Preise inkl. MwSt., kosternloser Versand innerhalb DE

  • Bei Kauf ab 1 Stück: 320,71€ pro Stück
  • Bei Kauf ab 2 Stück: 304,67€ pro Stück

Technische Highlights

  • LED-Chips: 54 x 3 W Osram Oslon SSL LEDs der neuesten Generation
  • Stromverbrauch: max. 120 Watt Leistungsaufnahme
  • Photonenfluss: 240 µmol/s
  • Vergleichbar / Ersetzt: 240 Watt einer herkömmlichen Metalldampflampe

  • Sofort lieferbar
    Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Quantity Price
1 320,71 
2+ 304,67 
x

Artikelnummer BLURAIL120 Kategorie

Anwendung

empfohlene Ausleuchtungsfläche

0,45 – 0,6 m²

empfohlene Abstand zur Pflanze

15 – 25 cm

Spektren

Grow Spectrum

Technik

LED-Chips

51 x 3 W Osram Oslon SSL LEDs der neuesten Generation

Leistung

120 Watt

Stromverbrauch

max. 120 Watt

Licht

Abstrahlwinkle

90°

Linsen

optisch

Photonenfluss

240 µmol/s

Allgemenies

Garantie

3 Jahre

Zertifikate

CE & WEEE & RoHS

1

“Sekundäroptik"
Die leistungsstarken LEDs sind in einer speziellen Sekundäroptik eingefasst. Die Streuung wird reduziert und das Licht kommt dorthin, wo es von den Pflanzen benötigt wird.

2

“90° Abstrahlwinkel”

3

“OSRAM LEDs”
Ausnahmslos sind nur hochwertige LEDs von OSRAM verbaut.

4

“Passive Kühlung”
Ein einziges, zentrales Kühlelement ist in der Lage, die gesamte Verlustwärme abzuführen. Da die LEDs ungewöhnlich effizient sind, ist keine weitere Kühlung durch Lüfter nötig. Die LED-Spezialleuchte wird auch bei längerem Einsatz nicht heiß, was die Lebensdauer deutlich erhöht.

5

“Externes Netzteil"
Die Rails werden mit einem externen Netzteil angesteuert.

LED Chipsatz

Osram

Stromverbrauch

120 Watt

Photonenfluss

240 µmol/s

Vergleichbar

240 Watt Lampe

Beschreibung

Growking LED – 120 Watt – BluRail

Ein geringer Verbrauch bei exzellenten Leistungsdaten, das beschreibt die neue BluRail 120 in Kurzform. Von namhaften Herstellern entwickelte LEDs der neuesten Generation sind der Garant für eine bis zum heutigen Tag nicht gekannte Effizienz. Die LED-Leuchte eignet sich gleichermaßen als Ergänzung zu einer bestehenden Pflanzbeleuchtung, zur Überwinterung oder zur Anzucht von Pflanzen in der vegetativen Phase.
Neben den überzeugenden Leistungsdaten ist der Wirkungsgrad so hoch, dass keine aktive Kühlung mehr nötig ist. Die Restwärme, die zwangsläufig auftritt, wird komplett über die Aluminiumfächer des Gehäuses abgeleitet. Der Großteil der aufgenommenen Energie wird in Licht gewandelt, das sorgt für deutlich mehr Pflanzenwachstum bei gleichbleibenden Stromkosten. Tatsächlich können mit einer einzigen LED-Pflanzleuchte dieser Bauart eine Fläche von bis zu 0,6 Quadratmeter vollständig ausgeleuchtet werden. Wir empfehlen 0,525 Quadratmeter, diese Fläche wird mit dem wirtschaftlichen Maximum bestrahlt. Eine quadratische Pflanzkiste mit einer Kantenlänge von 75 Zentimeter oder ein kreisförmiges Pflanzzelt mit einem Durchmesser von 85 Zentimeter sind ideal, um mit dieser LED-Spezialleuchte neun mittelgroße lichtliebende Gewächse bis zur Blüte zu kultivieren.
Das ausgewählte Spektrum der BluRail 120 lässt lichtliebende Pflanzen problemlos überwintern, stärkt das Wachstum in der vegetativen Phase und eignet sich zur Aufzucht von Mutterpflanzen. Bedingt durch die hohen Anteile blauen Lichts wachsen die Pflanzen dicht und sehr kompakt, was alle Indoor-Züchter erfreuen wird.

Zusätzlich Detail der LED-Pflanzleuchte sind hinter dem Reiter »Spezifikation« oben rechts hinterlegt.

Fakten zu dem eingesetzten Lichtspektrum:

Sonnenpflanzen, die auch Heliophyten genannt werden, benötigen neben Kohlendioxyd, Nährstoffen und Wasser auch viel Licht und der Vorgang der Photosynthese ist maßgeblich von der zugeführten Beleuchtung abhängig. Dabei sind die blau-roten Anteile besonders wichtig, weil diese vorrangig für diesen Prozess benötigt werden. Dazu kommen photomorphologische (gestaltgebender Einfluss des Lichtes) Effekte, die mitverantwortlich für die Form der Pflanze sind. Das blaue Licht der BluRail verhilft vielen Pflanzen zu einem dichten und gedrängten Wachstum.

Jede Lichtquelle hat eine mehr oder weniger starke photosynthetisch aktive Strahlung. Diese wird mit PAR abgekürzt und im Normblatt DIN 5031-10 der deutschen Industrienorm ist definiert, was darunter zu verstehen ist. Die Werte in dieser Beschreibung orientieren sich an dieser Norm. Die PAR wird in den Einheiten µmol/s für den Photonenfluss und µmol/(s·m²) für die Photonenflussdichte angeben. Es handelt sich dabei um den Lichtstrom bzw. die Lichtstromdichte. Dabei gibt der Lichtstrom an, wie viel eine Leuchte an nutzbarer Strahlung insgesamt erzeugt. Die Lichtstromdichte sagt aus, wie viel verwertbares Licht auf eine vorgegebene Fläche fällt.

Lichtstärke:

Wie der Name der Leuchte schon suggeriert, nimmt sie exakt 120 Watt Leistung auf. Gemessen wurden 240 µmol/s, das ist eine stolze Leistung. Jedes Watt erzeugt also einen Photonenfluss von 2 µmol/s, das ist ein bislang unübertroffener Wirkungsgrad. Auf die maximal empfohlene Fläche entfallen also 400 µmol/(s·m²), das ist für lichtliebende C3-Pflanzen die Grenze, ab der nach und nach eine Lichtsättigung eintritt. Dieser kann nur durch eine Begasung mit Kohlendioxyd entgegengetreten werden. Ohne diese zusätzliche Gaszufuhr wachsen alle Pflanzen unter dem Licht der LED-Pflanzleuchte wirtschaftlich lohnend. Dies wird sich in einem voluminösen Zuwachs an Blattwerk bemerkbar machen.

Besondere Merkmale der Growking BluRail 120:

  • Ausschließlich Osram Oslon SSL LEDs verbaut
  • Passive Kühlung (ohne Lüfter)
  • Spritzwassergeschützte Module
  • 4,70 Meter Anschlusskabel mit spritzwassergeschützter Verbindung
  • Zwei höhen- und seitenverstellbare Aufhängungen
  • Modernes und smartes Design
  • Das verwendete Growking BluRail 120 Spectrum wurde mit einem namhaften deutschen Hersteller erarbeitet

Eingesetzte LEDs:

  • 6 Osram Oslon SSL Rotlicht LEDs
  • 27 Weißlicht Osram Oslon SSL LEDs
  • 21 Osram Oslon SSL Blaulicht LEDs

Intensitätsverteilung im BluRail-Spectrum

Das Verhältnis von blauen Lichtanteilen zu roten Lichtanteilen ist genau entgegengesetzt wie bei der Rail Full-Spectrum+ vier zu eins. Nur wenigem roten Licht steht ein kräftiges blaues Licht entgegen. Dieses strahlt besonders in dem für die Photosynthese wichtigem Bereich um die 445 Nanometer und verhilft Pflanzen zu kompaktem, dichten Wuchs. Kurze Internodienabstände und ein großes Volumen an Pflanzenmasse sind die Folge.
In der vegetativen Phase wachsen blühende Pflanzen unter ihrem Licht besonders gut. Sie werden kräftig und bilden reiches Wurzelwerk aus, was dann am Ende zu verbesserten Ernten führt. Ideal ist eine Aufwuchsphase unter dem Licht der BluRail und eine Blütezeit unter dem Licht der Rail Full-Spectrum+ oder der SOLaris. Die Pflanze bekommt so immer das Licht, das ihren momentanen Bedürfnissen am nächsten kommt.

Durch die BluRail wird eine Aufzucht mit Metalldampflampen oder älteren LED-Leuchten wirtschaftlich unrentabel. Der Einsatz dieser LED-Pflanzleuchte wird durch ihre lange Lebensdauer von über 70.000 Stunden Betriebsdauer und dem ungewöhnlich hohem Wirkungsgrad lukrativ und lohnend.

Technische Details

  • Input Voltage: AC85-265V, 50-60Hz
  • Leistungsaufnahme: max. 120 Watt (passive Kühlung)
  • Schutzklasse: IP65
  • Nettogewicht: 2,0 Kilogramm
  • Abmessungen: 780 x 90 x 45 mm
  • Zertifikate: CE & WEEE & RoHS
  • 3 Jahre Garantie
  • Ersatzteilgarantie
  • Reparaturservice
  • Stabiles Aluminiumfächerprofil

Lieferung mit EU-Stecker, einer Aufhängevorrichtung und neutraler Verpackung.

Zusätzliche Information
Gewicht 2 kg
Größe 78 × 9 × 4.5 cm

Ähnliche Produkte

Privacy Preference Center